Haus Häschen 53639 Königswinter Oberdollendorf Nähe Bonn

Haus Häschen Königswinter F2
Haus Häschen Königswinter F3
Haus Häschen Königswinter F4
Haus Häschen Königswinter F5
Haus Häschen Königswinter F6
Haus Häschen Königswinter F7
Haus Häschen Königswinter F8
Haus Häschen Königswinter F9
Haus Häschen Königswinter F10
Haus Häschen Königswinter F11
Haus Häschen Königswinter F12
Haus Häschen Königswinter F13
Haus Häschen Königswinter F13
Haus Häschen Königswinter F14
Drachenburg
Rhein
Haus Häschen Königswinter F2
Haus Häschen Königswinter F3
Haus Häschen Königswinter F4
Haus Häschen Königswinter F5
Haus Häschen Königswinter F6
Haus Häschen Königswinter F7
Haus Häschen Königswinter F8
Haus Häschen Königswinter F9
Haus Häschen Königswinter F10
Haus Häschen Königswinter F11
Haus Häschen Königswinter F12
Haus Häschen Königswinter F13
Haus Häschen Königswinter F13
Haus Häschen Königswinter F14
Drachenburg
Rhein
50.698499 7.183885
  Festnetz anrufen   Mobil anrufen  Vermieter anmailen

  Beschreibung

Gemütliche Pension mit Garten und Terrasse

Wer ein Zimmer im Haus Häschen in Königswinter bucht, entscheidet sich für eine gemütliche Übernachtungsmöglichkeit in einer kleinen Pension nahe Bonn. Diese Unterkunft spricht Erholung suchende Wanderurlauber an. Sie können von hier aus die Region um den Naturpark Siebengebirge erkunden und die familiäre Atmosphäre einer Pension genießen. Außerdem schätzen Geschäftsreisende und Monteure, die im Großraum Bonn beruflich tätig sind, die preisgünstigen Zimmer dieses Gästehauses in Königswinter-Oberdollendorf. Pensionsgäste können ihre Raucherpause auf die Terrasse verlegen. Im Haus ist das Rauchen aus gesundheitlichen Gründen nicht gestattet. Auf Anfrage können die Gäste eine Gemeinschaftsküche nutzen, um sich Speisen zuzubereiten.

Die Pension Haus Häschen ist in einem charmanten Altbau untergebracht, der trotz der Renovierung seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Im Zuge einer Gebäudeerweiterung haben die Pensionsbetreiber dieses Gebäude nach optischen und ökologischen Aspekten renoviert. Die Gäste des Haus Häschens dürfen sich daher auf ein optimales Raumklima und eine gemütliche Wohnatmosphäre einstellen. Der verwendete Lehmputz und die verlegten Böden aus massivem Holz unterstreichen den gesundheitlichen Aspekt des Wohnens. Außerdem steht den Pensionsgästen ein großzügiger Aufenthaltsraum zur Verfügung, der zum Wohlfühlen einlädt und über einen WLAN-Zugang verfügt. Von diesem Gesellschaftsbereich aus gelangt man durch eine Verandatür direkt auf die Terrasse.

In der Pension Haus Häschen gibt es mehrere Unterkunftsvarianten, nämlich zwei Einzelzimmer, zwei Zweibettzimmer und ein 2-Zimmer-Apartment. Ein eigener Sanitärbereich mit Dusche und WC gehört in jedem dieser Pensionszimmer zur Standardausstattung. Das 2-Zimmer-Apartment verfügt über zwei Betten und eignet sich als Unterkunft für zwei bis drei Personen. Für Gäste, die eine zusätzliche Schlafstelle benötigen, stellen die Pensionsbetreiber gerne ein kostenpflichtiges Beistellbett zur Verfügung. Urlauber und Geschäftsreisende können sich jedoch nicht nur in den Zimmern, sondern auch im hauseigenen Garten erholen. Gegen einen Aufpreis genießen die Gäste der Pension Haus Häschen außerdem ein „Mümmelmann“-Frühstück im Aufenthaltsraum oder im Gartenbereich. Für Kinder bis zehn Jahre stellen die Pensionsbetreiber diese Frühstücksspezialitäten kostenlos bereit.

 Preise im Detail

Einzelzimmer ab 35,00 €
Doppelzimmer ab 55,00 €
2-Zimmer-Appartement ab 60 €
Frühstück pro Person 6,00 €
Preise sind ab 01.01.2013 inkl. MWST

Alle Preise pro Nacht inkl. MwSt.

  Lage

Verkehrsgünstige Lage in Königswinter-Oberdollendorf: zwischen Rhein und Siebengebirge

Die Pension Haus Häschen liegt im Ortszentrum von Königswinter-Oberdollendorf und damit inmitten eines alten Weinortes am Rhein. Im nächsten Umkreis laden das östliche Rheinufer und die malerischen Weinberge zu entspannten Spaziergängen und Radausflügen ein. Außerdem können die Gäste direkt von der Pension aus den historischen Ortskern von Oberdollendorf erkunden, der alte Fachwerkshäuser und lokaltypische Gastbetriebe beherbergt. Wer hingegen ausgedehnte Wanderausflüge unternehmen möchte, findet in der nächsten Umgebung den Rheinsteig. Die Pensionsbetreiber kennen außerdem etwas weniger bekannte Wanderrouten, die insbesondere zum Petersberg und zum Kloster Heisterbach führen. Alternativ erreichen Wanderbegeisterte von der Pension aus den Naturpark Siebengebirge in rund 20 Autominuten, der sehenswerte Ausflugsziele wie die Drachenburg, den Ölberg und die Löwenberg bietet.

Das Haus Häschen liegt verkehrsgünstig, zumal sich die Haltestellen der Straßenbahn und der Bundesbahn in fußläufiger Nähe befinden. Mit der Straßenbahn erreichen die Pensionsgäste den Bonner Hauptbahnhof in rund 22 Fahrminuten. Wer mit dem Auto fährt, benötigt für die Strecke nach Bonn circa 15 Minuten. In der umgekehrten Fahrtrichtung bietet sich mit der Stadt Bad Honnef ein weiteres Ausflugsziel an, das nur zehn Kilometer entfernt ist. Für diese Reisestrecke gibt es ebenfalls günstige Straßenbahnverbindungen. Urlauber, die die Stadt Bad Godesberg besuchen möchten, erreichen die Fähre Niederdollendorf in knapp 14 Gehminuten. Von hier aus fahren sie mit der Autofähre auf die andere Uferseite des Rheins.

  Ausstattung

  •  Küche:
  • Küche
  • Gemeinschaftsküche
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  •  
  •   Sonstiges:
  • Garage
  • PKW-Stellplatz
  • Balkon
  • Terrasse
  • Gartenmöbel
  •  Bad:
  • Duschbad
  • Wannenbad
  • Waschmaschine
  • Gemeinschaftsbad
  •  
  •  Unterkunft:
  • Nichtraucher
  • Familien geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Studenten geeignet
  • Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe
  • TV (Sat/Kabel)
  • Radio/Hifi
  • Internet

  Objekt-Informationen

  • Restaurant:
  • Supermarkt:
  • Bahnhof:
  • Auto:
  • Objektart:
  • Personen:
  • Zimmer:
  • Schlafzimmer:
  • Badezimmer:
  • Mietdauer:
  • 500 m
  • 500 m
  • 500 m (Königswinter-Niederdollendorf)
  • Nicht erforderlich
  • Gästehaus
  • bis 6
  • 4,0
  • 0
  • 4
  • ab 1 Tag

Beschreibung

Gemütliche Pension mit Garten und Terrasse

Wer ein Zimmer im Haus Häschen in Königswinter bucht, entscheidet sich für eine gemütliche Übernachtungsmöglichkeit in einer kleinen Pension nahe Bonn. Diese Unterkunft spricht Erholung suchende Wanderurlauber an. Sie können von hier aus die Region um den Naturpark Siebengebirge erkunden und die familiäre Atmosphäre einer Pension genießen. Außerdem schätzen Geschäftsreisende und Monteure, die im Großraum Bonn beruflich tätig sind, die preisgünstigen Zimmer dieses Gästehauses in Königswinter-Oberdollendorf. Pensionsgäste können ihre Raucherpause auf die Terrasse verlegen. Im Haus ist das Rauchen aus gesundheitlichen Gründen nicht gestattet. Auf Anfrage können die Gäste eine Gemeinschaftsküche nutzen, um sich Speisen zuzubereiten.

Die Pension Haus Häschen ist in einem charmanten Altbau untergebracht, der trotz der Renovierung seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Im Zuge einer Gebäudeerweiterung haben die Pensionsbetreiber dieses Gebäude nach optischen und ökologischen Aspekten renoviert. Die Gäste des Haus Häschens dürfen sich daher auf ein optimales Raumklima und eine gemütliche Wohnatmosphäre einstellen. Der verwendete Lehmputz und die verlegten Böden aus massivem Holz unterstreichen den gesundheitlichen Aspekt des Wohnens. Außerdem steht den Pensionsgästen ein großzügiger Aufenthaltsraum zur Verfügung, der zum Wohlfühlen einlädt und über einen WLAN-Zugang verfügt. Von diesem Gesellschaftsbereich aus gelangt man durch eine Verandatür direkt auf die Terrasse.

In der Pension Haus Häschen gibt es mehrere Unterkunftsvarianten, nämlich zwei Einzelzimmer, zwei Zweibettzimmer und ein 2-Zimmer-Apartment. Ein eigener Sanitärbereich mit Dusche und WC gehört in jedem dieser Pensionszimmer zur Standardausstattung. Das 2-Zimmer-Apartment verfügt über zwei Betten und eignet sich als Unterkunft für zwei bis drei Personen. Für Gäste, die eine zusätzliche Schlafstelle benötigen, stellen die Pensionsbetreiber gerne ein kostenpflichtiges Beistellbett zur Verfügung. Urlauber und Geschäftsreisende können sich jedoch nicht nur in den Zimmern, sondern auch im hauseigenen Garten erholen. Gegen einen Aufpreis genießen die Gäste der Pension Haus Häschen außerdem ein „Mümmelmann“-Frühstück im Aufenthaltsraum oder im Gartenbereich. Für Kinder bis zehn Jahre stellen die Pensionsbetreiber diese Frühstücksspezialitäten kostenlos bereit.

Preise im Detail

Einzelzimmer ab 35,00 €
Doppelzimmer ab 55,00 €
2-Zimmer-Appartement ab 60 €
Frühstück pro Person 6,00 €
Preise sind ab 01.01.2013 inkl. MWST

Alle Preise pro Nacht inkl. MwSt.

Lage

Verkehrsgünstige Lage in Königswinter-Oberdollendorf: zwischen Rhein und Siebengebirge

Die Pension Haus Häschen liegt im Ortszentrum von Königswinter-Oberdollendorf und damit inmitten eines alten Weinortes am Rhein. Im nächsten Umkreis laden das östliche Rheinufer und die malerischen Weinberge zu entspannten Spaziergängen und Radausflügen ein. Außerdem können die Gäste direkt von der Pension aus den historischen Ortskern von Oberdollendorf erkunden, der alte Fachwerkshäuser und lokaltypische Gastbetriebe beherbergt. Wer hingegen ausgedehnte Wanderausflüge unternehmen möchte, findet in der nächsten Umgebung den Rheinsteig. Die Pensionsbetreiber kennen außerdem etwas weniger bekannte Wanderrouten, die insbesondere zum Petersberg und zum Kloster Heisterbach führen. Alternativ erreichen Wanderbegeisterte von der Pension aus den Naturpark Siebengebirge in rund 20 Autominuten, der sehenswerte Ausflugsziele wie die Drachenburg, den Ölberg und die Löwenberg bietet.

Das Haus Häschen liegt verkehrsgünstig, zumal sich die Haltestellen der Straßenbahn und der Bundesbahn in fußläufiger Nähe befinden. Mit der Straßenbahn erreichen die Pensionsgäste den Bonner Hauptbahnhof in rund 22 Fahrminuten. Wer mit dem Auto fährt, benötigt für die Strecke nach Bonn circa 15 Minuten. In der umgekehrten Fahrtrichtung bietet sich mit der Stadt Bad Honnef ein weiteres Ausflugsziel an, das nur zehn Kilometer entfernt ist. Für diese Reisestrecke gibt es ebenfalls günstige Straßenbahnverbindungen. Urlauber, die die Stadt Bad Godesberg besuchen möchten, erreichen die Fähre Niederdollendorf in knapp 14 Gehminuten. Von hier aus fahren sie mit der Autofähre auf die andere Uferseite des Rheins.

Ausstattung

  •  Küche:
  • Küche
  • Gemeinschaftsküche
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  •  
  •  Sonstiges:
  • Garage
  • PKW-Stellplatz
  • Balkon
  • Terrasse
  • Gartenmöbel
  •  Bad:
  • Duschbad
  • Wannenbad
  • Waschmaschine
  • Gemeinschaftsbad
  •  
  •  Unterkunft:
  • Nichtraucher
  • Familien geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Studenten geeignet
  • Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe
  • TV (Sat/Kabel)
  • Radio/Hifi
  • Internet

Objekt-Informationen

  • Entfernungen
  • Restaurant:
  • Supermarkt:
  • Bahnhof:
  • Auto:
  •  
  • 500 m
  • 500 m
  • 500 m (Königswinter-Niederdollendorf)
  • Nicht erforderlich
  • Details
  • Objektart:
  • Personen:
  • Zimmer:
  • Schlafzimmer:
  • Badezimmer:
  • Mietdauer:
  •  
  • Gästehaus
  • bis 6
  • 4,0
  • 0
  • 4
  • ab 1 Tag